Übersetzen in:/Translate to:/Traduire vers:


T1 - Behandlung von Sehnen - Video - Allgemeine Informationen







Sehnenzerrung - Pferde Sehnen Behandlung - mit VETDROP TDA

 

Eine der beängstigendsten und unerwünschtesten Diagnosen eines jeden Tierarztes.

Was sind Ihre Möglichkeiten?

Es gibt inzwischen mehrere Möglichkeiten. Bislang haben wir jedoch noch nie von etwas gehört, das wirklich hilft, außer Ruhe. Die meisten Menschen entscheiden sich aus Verzweiflung für eine Behandlungsmethode und geben nach ca. 2-3 Monaten auf, weil meist nichts hilft und stellen ihr Pferd auf die Weide. Oder wenn sie bereits negative Erfahrungen mit Sehnenverletzungen gemacht haben, stellen sie sie direkt für mindestens 1 Jahr auf die Weide. Was heißt das eigentlich?

Die Erfahrung sagt wieder, wenn das Pferd 1 Jahr aus dem Training ist, braucht man mindestens 6 Monate, um die Muskulatur wieder aufzubauen und dann besteht immer die extrem hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Sehne, oberhalb, oder, unterhalb der Rissstelle spröde wird, und wieder reißt. Vergessen wir auch nicht, dass das Pferd in dem 1 Jahr, in dem es außer Gefecht gesetzt ist, noch frisst und auch gepflegt werden muss. Auch das sind Kosten.

Je nachdem, wo das Pferd gehalten wird, kann man die Kosten zwar gering halten, aber teuer ist es trotzdem. Unsere Erfahrung sagt uns etwas anderes. Mit Vetdrop TDA und einem speziell hergestellten Phytoprodukt mit Hyaluronsäure als Hauptsubstanz wird die Heilung der Sehnen so gut unterstützt, dass bereits nach 4-6 Wochen Behandlung der Wiederaufbau beginnen kann. Wie funktioniert es?

Dank unseres patentierten Applikationssystems Vetdrop TDA wird die Hyaluronsäure mit Sauerstoff aufgeladen und in extrem feinen Molekülen mit Überschallgeschwindigkeit auf den vom Tierarzt genau definierten Bereich der Sehnen aufgetragen. Die Behandlung wird über einen Zeitraum von 10-12 Minuten verabreicht. Wie wir in den verschiedenen Studien an der Universität Zürich gesehen haben, kann das Produkt in einer sehr niedrigen, aber kontrollierten Dosierung den betroffenen Bereich erreichen, und dies scheint äußerst effektiv zu sein, um dem Körper zu helfen, sich selbst zu regenerieren.

Eine höhere Dosierung ist nicht sinnvoll und kann sogar kontraproduktiv sein, wie wir in den Studien gesehen habe. Es wird ein Depot gebildet und vom Körper bei Bedarf abgerufen. Die kontinuierliche Zufuhr von Hyaluronsäure scheint die Sehne geschmeidig zu halten, sie wird nicht spröde und reißt nicht erneut. Wie lange geht der Behandlung und wie oft wird es angewendet? Die Verabreichung erfolgt in der Regel jeden 2. Tag über einen Zeitraum von 4-6 Wochen und sollte entweder von einem Tierarzt oder einem Therapeuten durchgeführt werden, und zwar immer unter Anleitung des Tierarztes.

Bei jede Pferde Sehnen Behandlung, sollte eine Ultraschalluntersuchung vor Beginn und dann nach 4-6 Wochen durchgeführt werden. In der Regel ist es nicht üblich, dass Sie als Kunde schon mehrere Pferde mit Sehnenschäden hatten. Daher wird es für Sie schwierig sein, selbst zu entscheiden, wie viel Zeit in die Rehabilitation investiert werden sollte. Aus diesem Grund ist es unabdingbar, sich strikt an die Anweisungen des Tierarztes zu halten.

Der seriöse Aufbau nach erfolgreicher Behandlung ist das A + O für die zukünftige uneingeschränkte Nutzung der genesenen Sehne! Dokumentation: Wir haben viele Fälle dieser Erfolge dokumentiert. Tatsächlich haben bereits mehrere Kunden aufgrund persönlichen enormen Erfolges an ihrem sehnengeschädigten Pferd, für eine Kauf dieses Geräts entschieden. Allgemeine Unsicherheit: Es ist seltsam, aber jedes Mal, wenn wir eine Sehne behandeln, sind alle sehr misstrauisch und nervös.

Die Banane, die sich normalerweise bildet, verschwindet meist schnell wieder, aber nur mit den Augen können wir nicht sehen, ob die Sehne in Ordnung ist. Das Pferd ist auch nicht unbedingt lahm. Also muss man es mit Ultraschall überprüfen. Dann wird der Tierarzt gerufen - einige Male fragten die Tierärzte, ob das untersuchte Bein das richtige Bein ist, denn es ist kein Schaden mehr sichtbar und das nach 4-6 Wochen. Wir haben aufgehört, solche Ultraschallbilder zu veröffentlichen, weil viele Leute, die sich die Bilder angeschaut haben, sofort gesagt haben, dass der Winkel anders ist als auf dem Originalbild und man deshalb das Problem nicht mehr sehen kann. Fazit und Ehrlichkeit: Hier haben Sie eine gute Chance auf eine Genesung innerhalb von 4-6 Wochen. Alle anderen Methoden brauchen länger. Warum nicht ausprobieren?

Vetdrop TDA ist die kosteneffizienteste Art zu arbeiten und Sehnen bei Pferden zu Behandeln. Wenn es nicht funktioniert, ist der Verlust minimal, aber Ihre Chance auf Erfolg enorm. Alles andere ist genau umgekehrt.




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.