Da das Vetdrop -Gerät nicht grad günstig ist......


Übersetzen in:/Translate to:/Traduire vers:



Wann macht es Sinn, ein Vetdrop Gerät zu kaufen?


Wann macht es Sinn, ein Vetdrop-Gerät zu kaufen?

 

Da das Vetdrop-Gerät nicht grad günstig ist, muss es auch einen Sinn ergeben, sie zu kaufen. Die Situation ist wie immer: wenn man es hat, braucht man es nicht - wenn man es nicht hat, braucht man es unbedingt. 

Dieses Gerät ist sehr vielseitig und kann in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Sie brauchen eine bestimmte Anzahl von Tieren, um es zu einer sinnvollen Ergänzung zu machen. Ihre Kosten pro Tier sollten nicht höher sein als ein gutes Candle-Light-Dinner mit Ihren Lieben in einem 5-Sterne-Restaurant.

Ihr Vorteil, der Einsatz ist so gut wie bei allen Tieren einsetzbar, egal ob Maus oder Kamel – jedem kann damit geholfen werden.

Wer sollte einen Kauf in Erwägung ziehen und wann lohnt es sich?

  • Reha- und Tierkliniken
  • Physiotherapeuten und Personen, die andere Dienstleistungen für das Wohlbefinden der Tiere anbieten, Einsatz stationär wie auch ambulant möglich
  • Tierheime
  • Pensionsställe ab 10 Pferden, die bereit sind, die Kosten unter sich aufzuteilen oder einen neue Dienstleistung anbieten möchten
  • Privatställe, denen das Wohl der Pferde an erster Stelle steht
  • Betriebe ab 50 Kühen, Rindern, Kälbern
  • Ställe mit mehr als 5 Kamelen
  • Rennställe für Tauben
  • Zoos
  • und viele mehr

Dies ist Ihre Alternative und es ist auch die Zukunft!