VetdropTDA öffnet die Hornschicht der Haut mit der kombinierten Kraft einer einzigartigen Trägersubstanz, einer hohen Geschwindigkeit präziser Tröpfchen, Sauerstoff als Trägergas und Schallmustern zur Aktivierung der lokalen Mikrozirkulation.

Phytoprodukte sind chemische Verbindungen, die von Pflanzen produziert werden, um sie vor Pilzen, Bakterien und Pflanzenviren zu schützen, aber auch um von Insekten und anderen Tieren verzehrt zu werden. Der Name kommt aus dem Griechischen φυτόν (phyton) "Pflanze". Viele Phytochemikalien wurden als traditionelle Arzneimittel verwendet, aber es gab auch andere, die als Gifte eingesetzt wurden.

Tierärzte haben auch die Möglichkeit, den Produkten NSAIDs beizumischen.

Was ist ein NSAID? Es handelt sich um ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament. Unsere Studien wurden mit solchen Medikamenten an der Universität Zürich durchgeführt. Die folgenden sind allgemein bekannte NSAIDs:
Carprofen
Diclofenac
Metadex
Lidocain
und viele andere.

In vielen Fällen ist der Zusatz solcher Produkte von Vorteil, wenn sie in Verbindung mit Phytoprodukten verwendet werden.

Es ist immer absolut wichtig, dass Sie alles mit Ihrem Tierarzt im Voraus besprechen. Alle diese Produkte unterstützen lediglich die Heilung und helfen, Schmerzen zu lindern. 

In vielen Fällen können diese Produkte als Teil des Genesungsprozesses verwendet werden. Manchmal werden Ärzte manuelle Therapien, Akupunktur, Massagen sowie andere Medikamente einsetzen, um das zu erreichen, was Sie erreichen wollen. Der Tierarzt wird dann Vetdrop mit all den oben genannten Mitteln kombinieren.

Produkte, die Ihr Tier heilen und Schmerzen beenden können, können nur von Ihrem Arzt verabreicht oder hinzugefügt werden und sind nicht in unseren Produkten enthalten.
Die Vehikelgalenik ist ein essentieller Bestandteil der TDA-Anwendung. Die geschützten Trägersubstanzen wurden an verschiedensten Hauttypen getestet und zeichnen sich durch ihr galenisches Potential aus, einerseits verschiedenste Wirk- und Aktivstoffe und auch Sauerstoff aufzunehmen, und anderseits die Hornschichtbarriere temporär zu öffnen. Durch die Applikation der Substanzen mit
dem TDA-System wird ihr molekulares Transportpotential aktiviert. 
Die Angebotspalette von TDA-Substanzen für die Veterinärtherapie ist breit gefächert
und wächst aufgrund der konsequenten Forschungsausrichtung unserer Unternehmung beständig an. Derzeit umfasst sie u.a. folgende Formulierungen:
• Einen phyto-pharmazeutischen antiinfl ammatorischen Träger (arzneifrei)
• Oligo-strukturiertes Glucosamin für die Langzeitbehandling struktureller und
degenerativer Prozesse am Knorpel und Knochen.
• Multimolekulare Hyaluronsäure zur Behandlung von Sehnen und Bändern.
• Niedermolekulare Hyaluronsäure zur Behandlung von Wundheilungsstörungen und
Hautirritationen.
• Lokal aktivierende Naturformulierung zur gezielten Aktivierung der Mikrozirkualtion, z.B. für den Einsatz bei muskulären Verspannungen.
• Eine ad-hoc Formulierung zur Therapie lymphatischer Schwellungen und akuter
Belastungsverletzungen oder auch von Othämatomen beim Hund.
• Eine Propolis-basierte Aktivformulierung zur Anwendung bei Hautpilz und Ekzemen.
Abhängig vom regulatorischen Status unterscheidet sich die Produktpalette in den
verschiedenen Märkten. In einzelnen Ländern werden auch synthetische Arzneiformulierungen angeboten, die derzeit noch das europäische Zulassungsverfahren durchlaufen.
Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.