Aufplatzender Geschwüre - Kaia

Original Sprache:

Patient:
Typ: Hunde
Alter: 10 Jährig
Beschrieb: Bernersennenhund

Behandlunsbeginn: 15.07.20

Krankheitsbild / Symptomatik:

Kaia hat 3 ziemlich große Geschwüre, die in den letzten 1 Jahr immer größer geworden sind. Kaia hat wahrscheinlich eine Art Krebs, den wir offensichtlich nicht heilen können. Am 10. Juni 2020 platzte die erste der Geschwüre. Er platzte nach aussen und verursachte ein riesiges sauerei, das mit den üblichen Methoden nur sehr schwer zu reinigen war.

Wir wurden gebeten, mit Vetdrop zu helfen. Das Ziel bestand darin, die Wunde zu reinigen, zu sterilisieren und ihr eine Chance zur Heilung zu geben.




Behandlungsbeschrieb

Am 15. Juli begannen wir mit der Behandlung von Kai, und nach der ersten Behandlung sah das Geschwür viel besser aus. Mit dem Sauerstoff- und Luftstrom konnten wir das Geschwür vollständig reinigen und es war gut desinfiziert. Wir haben es nun offen gelassen und keine Creme oder irgendein Desinfektionsmittel darauf verwendet. Wir werden das Geschwür in 2 Tagen erneut behandeln.

und hier noch ein kleine Video in Youtube - Vetdrop Channel
https://youtu.be/9Holg0imcq0

Geschwür Links am 18.05.2020 nach die Behandlung:

Geschwür Links am 25.07.2020 nach die Behandlung - fast zu:

Geschwür rechts am 25.07.2020 - noch etwas Eiter aber viel besser und verursacht keine Schmerzen:


Video:



Video 2:



Video 3:




Nous utilisons des cookies sur notre site web. Certains d’entre eux sont essentiels au fonctionnement du site et d’autres nous aident à améliorer ce site et l’expérience utilisateur (cookies traceurs). Vous pouvez décider vous-même si vous autorisez ou non ces cookies. Merci de noter que, si vous les rejetez, vous risquez de ne pas pouvoir utiliser l’ensemble des fonctionnalités du site.