"Mein Pferd Gizmo, ein Tinker Wallach erkrankte mit 6 Jahren an der Krankheit Trigeminusneuralgie. Dies äusserte


Übersetzen in:/Translate to:/Traduire vers:



Headshaking


 

"Mein Pferd Gizmo, ein Tinker Wallach erkrankte mit 6 Jahren an der Krankheit Trigeminusneuralgie. Dies äusserte sich vorallem mit starkem Headshaking beim Training, bei Sonne und Wind.

Es entwickelte sich so schlimm, dass ich ihn nicht mehr im Gesicht berühren konnte und auch eine Wesensveränderung war deutlich ersichtlich. Tierärzte konnten mir nicht mehr weiter helfen. Es hiess, dass es sein kann, dass ich mein Pferd nie mehr reiten kann.

 

Ich brachte Gizmo dann zu Barbara Gerber für die Vetdrop TDA Therapie, da es meine letzte Chance war. Wir begannen dann mit der Vetdrop Therapie.

 

Es war so beeindruckend wie Gizmo bei der Austestung von den Nerven reagierte. Ein leichtes berühren der Nerven löste ein Kopfschlagen, Augenverdrehen und Stress aus.

 

Ich konnte es kaum glauben aber schon nach der ersten Therapie konnte man die Nervenpartien berühren und die Reaktion war schon viel weniger. Auch während der Therapie war ersichtlich wie gut es ihm tat. Ein einspanntes Pferd dass immer wieder abkaute und gähnte.

 

Bei dem ersten Longierversuch in der zweiten Therapie Woche shakte er nicht mehr. Auch bei den Reitversuchen war eine deutliche Verbesserung ersichtlich.

 

Nach 3 Wochen Behandlung konnte ich Gizmo nach Hause nehmen.

 

Das Training wurde zu Hause angepasst.

 

Die aktuelle Lage: Mein Traum ist in Erfüllung gegangen. Egal ob Sonne oder Wind, leichtes oder intensives Training.. Ich kann Gizmo wieder reiten ohne Nüsternnetz und ohne ein Shaken.

 

Ich bin Barbara Gerber so unendlich dankbar, dass sie sich so in dieses Thema eingebracht, lange geforscht und niemals aufgegeben hat.

 

Vetdrop und die Trainingsmethode waren unsere Rettung.

 

Ich werde Dir für immer Dankbar sein.

Liebe Grüsse Julienne Etter"

 

Der Name der Pferdebesitzerin darf erscheinen. Tolles Feedback oder?

 






We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.