studierte in Hannover, Wien und Berlin. Er arbeitet seit 2007 mit Vetdrop TDA. Sein 2003 gegründetes Therapiezentrum liegt südlich von Hamburg und genießt einen ausgezeichneten Ruf unter Pferdepraktikern.



Übersetzen in:/Translate to:/Traduire vers:



Experte - Dr. med. vet. Ingbert Fries


 

 

studierte in Hannover, Wien und Berlin. Er arbeitet seit 2007 mit Vetdrop TDA. Sein 2003 gegründetes Therapiezentrum liegt südlich von Hamburg und genießt einen ausgezeichneten Ruf unter Pferdepraktikern.

„Natürlich ist man als Mediziner skeptisch, wenn einem eine Technologie vorgestellt wird, die Medikamente durch die Haut bis zum Ort der Krankheit bringen soll, aber schon die ersten Behandlungsversuche im November 2007 verliefen so positiv, daß ich seitdem mit Vetdrop TDA arbeite. Inzwischen habe ich über 100 Pferde und mehrere Hunde behandelt. Es wurde ein sehr nachhaltiger Behandlungserfolg erreicht. Auch bei den Hunden zeigen sich eindrucksvolle Erfolge. Ich behandle akute und chronische Muskel-, Sehnen- und Gelenkser- krankungen und selbst die bisher nur schwer oder gar nicht therapierbaren Lahmheitsursachen wie Hufrollenentzündung, Spat, Knochenzysten oder sogar Knochenabrisse können therapiert werden. Ich habe in meiner mehr als dreißigjährigen Praxistätigkeit schon viele Therapiemöglichkeiten und Technologien angewandt. Aber die tierfreundlichste - weil schmerzfrei, risikoarm und nebenwirkungsfrei - und wirksamste Behandlungsform ist nach meiner Erfahrung Vetdrop TDA.“






We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.