Mauke - Schmerzhafte und grossflächige Mauke

Original Sprache:

Patient:
Typ: Pferde
Alter: Jg. 1992
Beschrieb: Kleinpferdestute

Behandlunsbeginn: 03.10.20
Behandlungsende: 03.11.20

Krankheitsbild / Symptomatik:

Die Stute wurde mir mit einer schmerzhaften, grossflächigen Mauke vorgestellt. Verschiedene Therapieversuche scheiterten und die Mauke wurde immer grösser. Die betroffene Stelle ist geschwollen und das Pferd vermeidet die Belastung des Beines. Beim vorführen ist eine deutliche Lahmheit ersichtlich.
Fast der gesamte Umfang der Fessel- Kronrandgegend ist unterdessen betroffen.

Vor der Behandlung:

Vor der Behandlung:




Behandlungsbeschrieb

Behandelt wurde das Kleinpferd mit dem Vetdrop TDA stationär für 2 Wochen.
Zu Beginn der Behandlung liess sie sich fast nicht am betroffenen Bein anfassen. Bereits nach der ersten Behandlung konnte ich jedoch das grosse Behandlungsfeld ausscheren. Die Mauke trocknete sehr gut und die neu gebildete Haut wurde zusätzlich mit dem Vetdrop TDA behandelt damit sich die kleinen Risse in der Fesselbeuge nicht vergrössern. Nach einer Woche war zwar die Mauke noch nicht weg, aber die Lahmheit war nicht mehr zu sehen.
Nach 2 Wochen konnte das Pferd nach Hause entlassen werden wo ich noch 4x einen Kontrollbesuch machte und die letzten Reste der Mauke und die neue Haut behandelte.

Nach der ersten Behandlung:

Während der Behandlung:

Während der Behandlung:

Nach der Behandlung:



We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.