Rückenschmerzen - N

Original Sprache:

Patient:
Typ: Pferde
Alter: 8

Behandlunsbeginn: 22.03.20
Behandlungsende: 30.03.20

Krankheitsbild / Symptomatik:

leichte bis mäßige Schmerzen hinter der Sattelfläche - das Pferd reagiert unglücklich, wenn es geputzt wird.

erster Tag der Behandlung - Video bei Bedarf erhältlich, bitte fragen Sie unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.:




Video:



Behandlungsbeschrieb

Wir haben ihn dreimal mit Vetdrop behandelt, um seine Muskeln zu entspannen - dies wurde mit 10 Minuten Solarium kombiniert, bevor er behandelt wurde, um die Muskeln zu erwärmen, und dann wurde das Solarium eingeschaltet gelassen, bis wir fertig waren - unmittelbar nach der Behandlung haben wir ihn für 15 Minuten in die Führanlage gestellt Fazit - sowohl die behandelnde Person als auch wir fanden die Behandlung erfolgreich - das Pferd hatte keine Probleme mit Druck und war während der Pflege ruhig.

Nach 7 Tagen teilte mir der Reiter plötzlich mit, dass er das Gefühl hatte, das Pferd sei entspannter und es ginge ihm besser. Da Vetdrop ein Depot mit dem eingeführten Produkt aufbaut und dieses langsam freisetzt, könnte dies tatsächlich auf unsere Behandlung zurückzuführen sein.

Die Person, die das Pferd behandelt hat, hatte das System noch nie zuvor selbst benutzt. Sie hat in 2 Minuten gelernt, wie man es benutzt. Sie hatte jedoch eines ihrer Pferde ziemlich oft mit Vetdrop behandeln lassen, mit großem Erfolg - siehe Max.

Langfristiges Ergebnis:

Dieses Pferd hat zwei Reiter. Beide seit mehr als 25 Jahren im Amateursport in Springen und Dressur.

Sieben Tage nach dem Datum der letzten Behandlung teilte der erste Reiter mit, dass sich das Pferd entspannter zu bewegen schien. Der Rücken zeigte vor dem Reiten etwas mehr Empfindlichkeit als nach der Behandlung, war aber eher kitzlig als schmerzhaft, und wir denken, dass sich das Pferd vielleicht noch daran erinnern könnte, dass es früher schmerzhaft war.

Ein Tag später bestätigte der 2. Reiter, dass es dem Pferd definitiv besser ging und es sich viel entspannter bewegte.

Nach dem Reiten zeigte das Pferd beim Putzen keine Reaktion auf das Putzen auf seinem Rücken, was für uns bedeutet, dass es mit größter Wahrscheinlichkeit ein Muskelproblem ist.

Video:




We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.