Schmerzen im Genick vermutet

Original Sprache:

Patient:
Typ: Pferde
Alter: 13 Jährig
Beschrieb: Springpferd

Behandlunsbeginn: 15.06.20
Behandlungsende: 25.06.20

Krankheitsbild / Symptomatik:

Während des Reitens stellten wir fest, dass Candygirl ständig den Kopf nach unten zog, als wolle sie ihre Nackenmuskeln dehnen. Es schien auch, dass der Muskel unter dem Haarkamm ihres Nackens geschwollen war und auf der rechten Seite der Muskel neben ihrer Schulter.
Fotos können die Veränderung nicht zeigen, daher gibt es nur ein Bild von Candygirl auf die Weide.Das Problem schien sich nicht auf ihre Fähigkeit zu springen auszuwirken, aber das ständige Herausziehen der Zügel aus unseren Händen war ärgerlich. Vielleicht tat ihr etwas weh, so dass wir beschlossen, Vetdrop anzuwenden.

 



 

Behandlungsbeschrieb

Nach der 2. Behandlung hatten wir das Gefühl, dass der Muskel entlang ihrer Schulter weniger geschwollen war. Während des Reitens gab es weniger Herunterziehen, aber er war immer noch vorhanden. Vielleicht 10-15 Mal und mehr in der Mitte und am Ende des Ritts.

Nach der 4. Behandlung stellten wir fest, dass der Muskel nahe der Schulter genauso wie auf der anderen Seite war und nicht mehr geschwollen zu sein schien. Während des 1-stündigen Ausritts zog sie den Kopf nur dreimal nach unten, und dies auch nur gegen Ende der Ritt .

Wir haben sie insgesamt 5 Mal behandelt und sind der Ansicht, dass wir beide davon profitiert haben, da es fast kein Ausreißen der Zügel aus der Hand gibt, was mir am Ende auch Nacken- und Rückenschmerzen verursachte.


We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.