EOTRH - Zahnerkrannkung - Playboy 1

Original Sprache:

Patient:
Typ: Pferde
Alter: 19
Beschrieb: Springpferd

Behandlunsbeginn: 12.08.20

Krankheitsbild / Symptomatik:

Unser Tierarzt hatte EOTRH diagnostiziert. Hier sind die Bilder.
Nach der Diagnose und in Absprache mit dem Tierarzt haben wir Vetdrop eingesetzt.

Die Schmerzen traten auf, wenn er fraß. Zuerst konnte er keinen Apfel fressen, dann begann er Probleme mit Heu zu haben.


Meeting Vetdrop:

Vor der Behandlung:




Behandlungsbeschrieb

Das Pferd hat die Behandlung genossen. Das Zahnfleisch färbte sich während der Behandlung rosa. Die Schmerzen schienen sehr schnell nachzulassen und er konnte schnell wieder normal fressen. Er wurde anfangs häufiger behandelt, 3 Mal am Tag, und nach 1 Woche wurde es auf 1 Mal alle 2 Tage reduziert. Außerdem wurde ihm Heilpilzpulver verabreicht.

Heute hat er keine Schmerzen mehr, soweit wir das beurteilen können. Das Zahnfleisch, das anfangs mit Eiterflecken befleckt war, zeigt keinen Befall mehr und die Eiterflecken waren nach der ersten Woche der Behandlung nicht mehr sichtbar. Was wir festgestellt haben, ist, dass er heute die Behandlung nicht mag, weil die Luft zu kalt ist. Was in unser Gerät reingeht, kommt auch wieder raus. Wenn wir in Zukunft behandeln wollen, müssen wir erwärmte Luft haben.
wir haben die bilder einem anderen tierarzt gegeben, der auf zähne spezialisiert ist. Da war die Verwunderung groß. Das ist der Kommentar, der abgegeben wurde:

Das ist wirklich erstaunlich!!!! Denn EORTH ist sehr schmerzhaft und so wie auch die Schleimhaut verdickt ist scheint es eine fortgeschrittene form de hyperzementose zu sein.



nach der Behandlung - Zahnfleisch wird rosa:

Playboy im Januar 2021 - bis jetzt keine weiteren Probleme mit dem Essen und keine Schmerzen, die wir feststellen können:



We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.