Alpaka - Faina

Geschrieben von: Dennis Ruf

{/guest} Patient:
Typ: Andere Tiere
Alter: 4 jährig
Beschrieb: Faina Braun, Kamelid,Alpaka F geb 01.01.2016

Behandlunsbeginn: 26.06.20
Behandlungsende: 22.07.20

Krankheitsbild / Symptomatik:

Zahnwurzelinfektionen von vier Backzähnen des Unterkiefers (2 links und 2 rechts) Zahnfehlstellungen - siehe Bericht unten

am 2.7.2020 wurde der Behandlung angefangen:




Video:



Behandlungsbeschrieb

Wir behandelten Faina jeden 2. Tag mit Vetdrop. Nach einer Woche ass sie besser und nahm grössere Stücke Nahrung zu sich. Nach 2 Wochen kam es zu einer enormen Veränderung und Verkleinerung des infizierten Kiefers. Das Geschwür wurde kleiner und war nicht mehr so hart wie zuvor.
Nach 5 weiteren Tagen konnten wir kaum noch etwas finden. Es war etwas mehr Haut vorhanden, da sie durch die Infektion gedehnt wurde. (Wir starteten die Behandlung mit der falschen Seite)

Wir entschieden, dass Faina nun geheilt zu sein schien und beendeten die Behandlung.

Zum Schluss ein schönes Video von Faina, die nach ihrer Behandlung eine Dusche geniesst.


17.07.2020 Deutlich kleiner:

17.07.2020:

22.07.2020 - Geschwür ist verschwunden:


Video:



Video 2:




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.